02. November 2016: Workshop zum Krankenhausrecht in Hamm – Thema: Antikorruptionsgesetz

Referenten: Dr. Kerrin Schillhorn, Prof. Dr. Michael TsambikakisDr. Jannis Kamann| Termin: 02. November 2016, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr | Ort: Hamm, MERCURE Hotel, Neue Bahnhofstr. 3, 59065 Hamm

Auch in diesem Jahr laden wir wieder zu unserem Workshop im Krankenhausrecht ein. Aus den vielen Aspekten, die im Krankenhausbereich gerade aktuell sind, haben wir uns für unsere Herbstveranstaltung dazu entschieden, die Grundlagen und Auswirkungen des „Gesetzes zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen“ miteinander zu erörtern.

Mit dem Inkrafttreten des Gesetzes zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen ist nunmehr erstmals die Bestechlichkeit und Bestechung im Gesundheitswesen ausdrücklich unter Strafe gestellt worden. Die Unsicherheit über die Auswirkungen dieser neuen straf-rechtlichen Regelungen ist groß. Auch die Abgrenzung zwischen verbotenem Handeln und zulässiger Kooperation ist nicht mehr leicht vorzunehmen. Aus diesem Grund haben wir dieses Thema für den nächsten Krankenhausrechtsworkshop vorgesehen.

Ganz besonders freuen wir uns, dass wir Herrn Prof. Dr. Michael Tsambikakis (www.tsambikakis.com) gewinnen konnten, uns aus Sicht eines sehr erfahrenen Strafverteidigers die wesentlichen Inhalte des neuen Gesetzes bezogen auf den Krankenhausalltag vorzustellen.

Wir sind sicher, dass wir eine sehr spannende Diskussion haben werden!

Wir bieten den Workshop wieder in Köln und in Hamm an.

Die Teilnahme ist wie immer kostenlos, aus organisatorischen Gründen bitten wir jedoch um verbindliche Anmeldung unter schillhorn@michelspmks.de.

Frau Dr. Schillhorn, Herr Prof. Dr. Michael Tsambikakis und Herr Dr. Kamann freuen sich auf einen spannenden Austausch mit Ihnen!

 

Tags:,