5. Mai 2015: Workshop zum Krankenhausrecht in Köln

Referenten: Dr. Kerrin Schillhorn,  Dr. Marcus Michels,| Termin: 5. Mai 2015, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr | Ort:  Köln,michels.pmks Rechtsanwälte, Hohenstaufenring 57, 50674 

Auch in diesem Jahr laden wir wieder zu unserem Workshop im Krankenhausrecht ein. Aus den vielen Aspekten, die im Krankenhausbereich gerade aktuell sind, haben wir die folgenden Themen für den Workshop ausgesucht:

  • Änderung des Krankenhausgestaltungsgesetzes Nordrhein-Westfalen,
  • MDK-Prüfvereinbarung,
  • Therapiebegrenzung
  • Mindestlohn bei Fremdvergaben und Unterbeauftragungen. 

Die Änderung des Krankenhausgestaltungsgesetzes und die MDK-Prüfvereinbarung sind erst vor kurzem in Kraft getreten und weisen eine Reihe von Neuerungen auf, die auch für die tägliche Praxis relevant sind. Diese neuen Inhalte werden wir im Workshop aufgreifen.

Daneben wollen wir uns dem Thema der Therapiebegrenzung und der organisatorischen Umsetzung des entsprechenden Patientenwillens im Krankenhausalltag widmen.

Schließlich wird Herr Dr. Michels das Mindestlohngesetz mit der danach geltenden Auftraggeberhaftung in Bezug auf die Kontrolle der Subunternehmer ansprechen und die sich daraus ergebenden Konsequenzen für Krankenhäuser aufzeigen.

In diesem Frühjahr bieten wir den Workshop wieder in Köln und in Hamm an.

Die Teilnahme ist wie immer kostenlos, aus organisatorischen Gründen bitten wir jedoch um verbindliche Anmeldung unter schillhorn@michelspmks.de.

Frau Dr. Schillhorn und Herr Dr. Michels freuen sich auf einen spannenden Austausch mit Ihnen!

Tags:,