Sekretariat,
Zemira Tursunovic:
+49 221 50003 738

schaper@michelspmks.de
V-CARD

Janina Schaper

Rechtsanwältin

michels.pmks Köln

„Rechtsberatung: für mich nicht nur Handwerk, sondern Leidenschaft.“

Janina Schaper ist vom Standort Köln aus ausschließlich im Gesundheitsrecht tätig.

Wissenschaftlich fundiert und pragmatisch in der Umsetzung – dies ist der Beratungsansatz von Janina Schaper. Sie ist davon überzeugt, dass der beste Praxistipp für ihre Mandanten aus einer dogmatischen und sauberen Analyse der Problemstellung folgt. Ihre wissenschaftliche Karriere startete sie u. a. als wissenschaftliche Mitarbeiterin an einem Lehrstuhl für Medizinrecht an der Georg-August Universität in Göttingen und mit ihrer Teilnahme an dem Sherwin B. Nuland Summer Institute in Bioethics an der Yale University im Rahmen ihres laufenden Promotionsvorhabens auf dem Gebiet der Reproduktionsmedizin.

Vor Beginn ihrer anwaltlichen Tätigkeit war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der zivilprozessualen Abteilung einer internationalen Großkanzlei tätig und absolvierte einen Teil ihres Referendariats in einem der führenden deutschen Unternehmen im Gesundheitswesen.

Der Fokus ihrer rechtsanwaltlichen Tätigkeit liegt auf dem im Krankenhausrecht, dem im Vertragsarzt- und Vertragszahnarztrecht sowie dem Bereich der Praxisgründungen,-abgaben und –übernahmen.

  • Seit August 2020: Rechtsanwältin bei michels.pmks Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
  • 2018-2020: Referendariat im Landgerichtsbezirk Braunschweig, Stationen u.a. bei LG Göttingen und Siemens Healthineers AG, Erlangen
  • 2017: Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Litigation/Arbitration, Hogan Lovells International LLP, Frankfurt
  • 2016: Sherwin B. Nuland Summer Institute in Bioethics, Yale Interdisciplinary Center for Bioethics
  • 2015-2017: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht, Medizinrecht und Rechtsvergleichung, Prof. Dr. Dr. Volker Lipp
  • 2015-2016: Koordinatorin des Zentrums für Medizinrecht, Georg-August-Universität Göttingen
  • 2009-2014: Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht, Medizinrecht und Rechtsvergleichung
  • Krankenhausrecht
  • Vertragsarztrecht und Vertragszahnarztrecht
  • Betreuung von Praxisgründungen, -abgaben und -übernahmen

Kölner Anwaltverein (KAV)

  • Rothärmel/Lipp/Schaper, Medizin – Ethik – Recht, Juristische Rahmenbedingungen und relevante Rechtsprechung im Überblick, Lehrbrief des Cekib-Fernlehrgangs Berater/in für Ethik im Gesundheitswesen, Klinikum Nürnberg, 2019 und 2020
  • Öffentlichkeit im Zivilprozess, in: Martin Ahrens, Volker Lipp, István Varga (Hrsg.), Grundrechte im Zivilprozess, Budapest 2015, S. 179 – 207
  • 07.20.2016, Sherwin B. Nuland Summer Institute in Bioethics, Yale University (New Haven – USA) „Suicide in the oldest old“
  • 29.09.2015, U4Society Network, (Göttingen) „Embryo Adoption”

Kontaktieren Sie
Janina Schaper

insight.pmks