as
Dr. Mathias Kappus – michels.pmks

Dr. Matthias Kappus

Rechtsanwalt
Partner

Sekretariat, Frau Kirch:
+49 221 50003-773

kappus@michelspmks.de

Dr. Matthias Kappus ist langjährig im Arbeitsrecht tätig. Er berät sowohl vor allem bei der Einstellung und Trennung von Führungskräften, Leitenden Angestellten, Geschäftsführern und Vorstandsmitgliedern. Ebenso berät er zu laufenden Dienst- und Arbeitsverträgen und vertritt seine Mandanten bundesweit vor Gericht. Er berät in- und ausländische Unternehmen in ihrem Verhältnis zu Betriebsräten und Gewerkschaften, auch zu allgemeinen Fragen der Arbeits-, Trennungs- und Wirtschaftskultur in Deutschland, speziell auch zu den Funktionsprinzipien der betrieblichen und unternehmerischen Mitbestimmung.

Weitere Tätigkeitsschwerpunkte von Dr. Matthias Kappus sind Restrukturierungen sowie die arbeits- und zivilrechtliche Aufarbeitung von Wirtschaftskriminalität mit arbeitsrechtlichen Bezügen („White-Collar-Crime“).

null
Schwerpunkte
  • Beratung bei der Ausgestaltung und Verhandlung von Arbeits- und Dienstverträgen von Führungskräften und Organmitgliedern
  • Beratung und gerichtliche Vertretung bei Trennungen und Kündigungen sowie bei Schadensersatzansprüchen
  • Gerichtliche Vertretung von Unternehmen bei allen arbeitsgerichtlichen Verfahren im Individual- und Kollektivarbeitsrecht
Karriere
  • Seit November 2020: Partner der michels.pmks Rechtsanwälte Partnerschafts mbB
  • 2005 – Oktober 2020: Partner der Sozietät CMS Hasche Sigle
  • 2001-2004: Partner der Sozietät Norton Rose Vieregge (vormals Gaedertz)
  • 1992-2000: Partner der Sozietät Gaedertz
  • 1988-1991: Rechtsanwalt bei der Sozietät Gaedertz (vormals Gaedertz Vieregge Quack Kreile)
  • Vor 1987: Studium (Schwerpunkt Arbeitsrecht), Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Promotion (Rechtsfragen der Telearbeit) bei Prof. Dr. P. Hanau,
    Referendariat
Slider